Barenbleek
Modernisierung und Nachverdichtung einer Wohnanlage in Hamburg-Bramfeld

BAUHERR

GbR Barenbleek

BGF

8.500 qm

BAUZEIT

2007 - 2008

 

Die aus den 70er Jahren stammenden kubistischen Blöcke erhalten ein neues Geschoss und werden energetisch auf den „Neubau- 30% Standard“ gebracht. Mit der Aufstockung werden zusätzlich zu den bestehenden 58 Wohneinheiten 14 weitere Wohneinheiten geschaffen. Durch die Verwendung von stranggezogener Keramik als Oberbelag des Wärmedämmverbundsystems bleiben die Bestandsfassaden in ihrem ursprünglichen Erscheinungsbild erhalten. Die Aufstockung wird als Klammer ausgebildet, die sich mit großen Dachterrassen nach Süden öffnet und nach Norden geschlossen wirkt. 
Durch die Oberfläche aus HPL- Platten und Putz setzt sich der Neubau mit Schattenfuge vom Bestand ab und schafft einen spannenden Kontrast.

BAR 01
BAR 02
BAR 03
BAR 04
BAR 05
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok