Steilshooper Allee
Energetische Gebäudesanierung und Umbau zu behindertengerechtem Wohnen in Hamburg-Bramfeld

BAUHERR

GbR Bramfeld

BGF

4.540 qm

BAUZEIT

2006

 

Ausgangssituation:

Hohe Fluktuation der Mieter, zunehmend sich verkürzende Verweildauer, Anballung sozialer Probleme und hiervon überforderte Nachbarschaft, in Folge zurückgehende Mieteinnahmen und steigender Aufwand für Renovierungen machen den Rahmen für Investitionen extrem eng.

Konzept:

1. Baustein:
Die Häuser werden energetisch saniert:
Dämmung der Gebäudehülle
Ein Blockheizkraftwerk auf Erdgasbasis übernimmt im wesentlichen die Wärmeversorgung und erzeugt CO2-reduzierten Strom, der vor Ort on den Wohnungen genutzt werden kann

2. Baustein:
Kompletter Umbau des Hauses Steilshooper Allee 456
Durchgängig barrierefreies Haus mit 19 Appartements für Menschen mit Behinderung
2 Gemeinschaftsbereiche mit Küchen und ein Büro für das Pflegepersonal
Ein durchladender Fahrstuhl löst das Hochparterreproblem
10-jähriger Kooperationsvertrag mit der Stiftung Alsterdorf Assistenz Ost als notwendige Investitionssicherheit für den Umbau
Durch neue Flure, die Treppenhäuser und zentrale Gemeinschaftsräume verbinden ist das ganze Haus be- und erlebbar.

.
SAL 04
SAL 05
SAL 06
SAL 07
SAL 08
<
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok